KunstforumPanorama_Slider_Desc
ElkeMeyerStonies_Slider
BarbaraPier_Slider
GabrieleKurthSchell_Slider_neu
EleRunge_Slider_neu
BarbaraGuthmann_Slider
Marina Krog Plissee, Aquarius
PamelaCoates_Slider
AnnaWuerth_Slider_neu
M.Hahn EFFIE BRIEST 30 x 15 x3cm 2018
A.Reher_Tableaux "und stopp!"_LW 15 x 15 cm, handcolorierte Foto
MonaWolfs_Slider
Martina Detjen_apocalypse1_ 90x70cm_Direktdruck auf AluDibond_20
K. Ortleb_Slider
SibylleHauswald_Slider
KarinLieschke_Slider
JacquelineChristiansen_Slider
ChristinaQuilitsch_Slider
H.SchulzMons_Slider
AstridKrueger_Slider
AnjaWitt_Slider
Monika Lutz_Slider
JulianeSommer_Slider
JohannaWunderlich_Slider
ViktoriaMeienburg_Slider
Julia Hühn-eSimon_Netzwerk_Stolagefilzt_2020
Heike Suzanne Hartmann-Heesch_Slider
CarmenHillers_Slider
FrancescaCogoniHempling__Slider
KatrinMüller_Slider
AndreaRausch_Slider
ArianeForkel_Slider
UteMetaKühn_Slider
AstridVehstedt_Slider
GabrieleWendland_Slider_neu
UlaDahm_Slider_neu
KarinWeissenbacher_Slider
Helga Albrecht ·Stiller Ozean · 20217 · 3 Fotografien
TillaLingenberg_Slider
HalinaBober_Sliderfoto
HannaMalzahn_Sliderfoto
AnnaAnderson_Sliderfoto
KerstinPetersen_Sliderfoto
BarbaraLorenzHoefer_Slider
MarciaLemkeKern_Slider
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Steinzeug Kräuterhalter
farmersm.doc
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
GundulaThors_Slider
AlexandraHinzWladyka_Slider
x-default
MargittaSchenk_Slider
KorneliaKirwald_Slider
JuttadeVries_Slider
LillimorMahlstaedt_Slider
Claudia_Ruediger_Slider
GabrieleWalter_Slider
PetraKlischat_Slider
CarolinBeyer_Slider
UrsuUnbehaun_Slider
SusanneBehrens_Slider
Marjon_Reinsberger_Slider
Simone Fezer_Detail Ausstellungsansicht tipping point_Glasmuseum
claudia_hoffmann_Slider
Holstein-Sturm_Slider
2020-05-27_16-17-22_649x
MaraScholz_Slider
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
SibylleHoffmann_Slider_neu
GiselaMilse_Slider_neu
UrsulaVerburg_Slider_neu2
Bettina-Niemeyer_Slider
Essaouira_2015_Annette_Falck
Daria Karmina Iossifova_Sliderfoto
Ute Wilke-Du-und-Ich-175x145cm-Acryl-und-Pigmente-auf-ungrundier
MariaJankovaNoller_Sliderfoto
Marouf_Sliderfoto
1 Almut E. Broër earth hour I watercolor 35x50cm 2018
Eva Wehdemeyer_Sliderfoto
Andrea Meyer_Sliderfoto
HeidemariaThiele_Sliderfoto
UlrikeSchuechler_Sliderfoto
Anne Schroeder, Meise, Monotypie, 2019
Katja de Vries_Sliderfoto
KarinNennemann_Sliderfoto_Foto_KerstinSchomburg
Ulrike Isensee_sliderfoto
Anne Andersson_sliderfoto
Gudrun Arp_sliderfoto
SONY DSC
Ingrid Ullrich_sliderfoto
Alexandra Albrand_sliderfoto
Ana Miceva_Sliderfoto
Ewelina_Nowicka_Slider
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
ElkePieprzyk_Slider_neu
BibiGündisch_Slider_neu2
Christine Grandt Treibholzkunst-SiSaSägezahn-Assemblage-2020
Claudia Craemer_Sliderfoto
KathrinBickMüller4_Slider
previous arrow
next arrow
PlayPause

DER SILVESTERFISCH – Carolin Beyer [6. bis 27.11.2022

DER SILVESTERFISCH . EIN HAMBURGER BILDERMÄRCHEN

Die Galerie W am Hansaplatz 8 zeigt ab dem 6. November 2022 Werke von
Carolin Beyer rund um das Hamburger Bildermärchen „Der Silvesterfisch“.

Vernissage: Sonntag, 6. November 2022 um 12 Uhr
Einführung: Daniel Kaiser, Kulturchef von NDR 90,3
Lesung; Sebastian Dunkelberg
Musik: Ukulelenduo Friedericke Severin, Bernd Hof

Ausstellungsdauer: 6. bis 27.11.2022

Öffnungszeiten: Freitag 16-19 Uhr, Samstag 12-15 Uhr
www.galerie-we.de

Zur Ausstellung erscheint das Buch: Der Silvesterfisch
Der Silvesterfisch“ . Verlag Magische Welt, Hamburg 2022 ISBN 978-3-947289-73-8 40 Seiten, davon 17 in Farbe, 27,50 Euro

Das Jahr 2022 ist für Carolin Beyer ein Jubiläumsjahr:

Vor 30 Jahren gründete sie schon während ihres Studiums an der HAW Hamburg ihr eigenes Atelier in Harvestehude und hat dort neben eindrucksvollen Landschaftsbildern, thematischen Bilderserien und Illustrationen vor allem Porträts geschaffen. Persönlichkeiten wie Hellmuth Karasek, Roger Willemsen, Thomas Hengelbrock, Günter Schramm oder der Unternehmer Wolf- Jürgen Wünsche saßen ihr Modell.

Ihr künstlerisches Werk beinhaltet auch offizielle Portraits Hamburger Würdenträger, unter ihnen Präsidenten der Handels- und Handwerkskammer sowie die ehemaligen Erzbischöfe Dr. Ludwig Averkamp und Dr. Werner Thiessen. Immer erfasste sie mit großem Gespür das Wesen ihres Gegenübers und schuf so wahrhaft authentische Darstellungen.

Mit ihren Arbeiten ist Carolin Beyer sehr erfolgreich und international gefragt.

Aus ganz Deutschland und auch aus dem Ausland kommen die Menschen in ihr Atelier und lassen sich porträtieren, entweder für die private Ahnengalerie oder zur öffentlichen Repräsentation in Politik, Wirtschaft, Kultur und Religion.

Viele ihrer Bilder sind Bestandteil von Kunstsammlungen und hängen beispielsweise in der Handels- und Handwerkskammer Hamburg, in der Sammlung Wünsche, in der Sammlung Block (Grand Elysée), in der Sammlung des Norddeutschen Rundfunks oder in der Edmund-Siemers-Stiftung sowie im Metropolitankapitel des Erzbistums Hamburg.

In ihrem Jubiläumsjahr kehrt Carolin Beyer zu ihrem ganz frühen künstlerischen Beginn, der Illustration zurück: Im Herbst 2022 erscheint nämlich das von ihr erdachte und gemalte Bilderbuch

»Der Silvesterfisch« ein Hamburger Bildermärchen.
»Die Bilder zu der Geschichte habe ich ursprünglich für mein Diplom gemacht«, sagt die Malerin.
»Jetzt kommt endlich das Buch heraus!“
Verleger ist Wittus Witt, das Buch erscheint in seinem Verlag „Magische Welt“.
Warum eine Silvestergeschichte? Es fehlt an Silvesterliteratur!
Hinsichtlich der Unterhaltung in Buchform für Jung und Alt sieht es im Gegensatz zum weihnachtlichen Buchangebot eher dünn aus. Aus diesem Anlass ist ein Künstlerbuch entstanden, dass alle Generationen auf ganz unterschiedlichen Ebenen anspricht und durch die Erzählung miteinander vereint.

,,Der Silvesterfisch“ ist eine wunderbare Hamburgensie:
Viele Szenen der Erzählung spielen sich an bekannten Orten der Hansestadt ab. Und die bekannte Hamburger Tradition, am Silvesterabend Karpfen zu essen, ist der Ausgangspunkt der Geschichte.

Die Bilder von Carolin Beyer und der Text von Kerstin Duken entführen den Betrachter und Leser auf eine wundersame Reise:

Zitat Klappentext:
Wie in jedem Jahr trifft Familie Schmid-Schulze am 31. Dezember die Vorbereitungen für einen großen Festschmaus.

Es ist eine lange Tradition in Hamburg, Silvester Karpfen zu essen. Doch dann kommt es ganz anders:
Nichts läuft wie geplant, die Teller auf dem festlich gedeckten Tisch scheinen am Abend leer zu bleiben. Die Kinder Marie und Paul erleben dafür ein Fest, wie sie es sich in ihren kühnsten Träumen und Fantasien nicht hätten vorstellen können.

www.carolinbeyer.de

Consent Management Platform von Real Cookie Banner