KunstforumPanorama_Slider_Desc
ElkeMeyerStonies_Slider
BarbaraPier_Slider
GabrieleKurthSchell_Slider_neu
EleRunge_Slider_neu
BarbaraGuthmann_Slider
Marina Krog Plissee, Aquarius
PamelaCoates_Slider
AnnaWuerth_Slider_neu
M.Hahn EFFIE BRIEST 30 x 15 x3cm 2018
A.Reher_Tableaux "und stopp!"_LW 15 x 15 cm, handcolorierte Foto
MonaWolfs_Slider
Martina Detjen_apocalypse1_ 90x70cm_Direktdruck auf AluDibond_20
K. Ortleb_Slider
SibylleHauswald_Slider
KarinLieschke_Slider
JacquelineChristiansen_Slider
ChristinaQuilitsch_Slider
H.SchulzMons_Slider
AstridKrueger_Slider
AnjaWitt_Slider
Monika Lutz_Slider
JulianeSommer_Slider
JohannaWunderlich_Slider
ViktoriaMeienburg_Slider
Julia Hühn-eSimon_Netzwerk_Stolagefilzt_2020
Heike Suzanne Hartmann-Heesch_Slider
CarmenHillers_Slider
FrancescaCogoniHempling__Slider
KatrinMüller_Slider
AndreaRausch_Slider
ArianeForkel_Slider
UteMetaKühn_Slider
AstridVehstedt_Slider
GabrieleWendland_Slider_neu
UlaDahm_Slider_neu
KarinWeissenbacher_Slider
Helga Albrecht ·Stiller Ozean · 20217 · 3 Fotografien
GiselaMeyerHahn_Slider
TillaLingenberg_Slider
HalinaBober_Sliderfoto
HannaMalzahn_Sliderfoto
AnnaAnderson_Sliderfoto
KerstinPetersen_Sliderfoto
BarbaraLorenzHoefer_Slider
MarciaLemkeKern_Slider
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Steinzeug Kräuterhalter
farmersm.doc
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
GundulaThors_Slider
AlexandraHinzWladyka_Slider
x-default
MargittaSchenk_Slider
KorneliaKirwald_Slider
JuttadeVries_Slider
LillimorMahlstaedt_Slider
Claudia_Ruediger_Slider
GabrieleWalter_Slider
PetraKlischat_Slider
CarolinBeyer_Slider
UrsuUnbehaun_Slider
SusanneBehrens_Slider
Marjon_Reinsberger_Slider
Simone Fezer_Detail Ausstellungsansicht tipping point_Glasmuseum
claudia_hoffmann_Slider
Holstein-Sturm_Slider
2020-05-27_16-17-22_649x
MaraScholz_Slider
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
SibylleHoffmann_Slider_neu
GiselaMilse_Slider_neu
UrsulaVerburg_Slider_neu2
Bettina-Niemeyer_Slider
Essaouira_2015_Annette_Falck
Daria Karmina Iossifova_Sliderfoto
Ute Wilke-Du-und-Ich-175x145cm-Acryl-und-Pigmente-auf-ungrundier
MariaJankovaNoller_Sliderfoto
Marouf_Sliderfoto
1 Almut E. Broër earth hour I watercolor 35x50cm 2018
Eva Wehdemeyer_Sliderfoto
Andrea Meyer_Sliderfoto
HeidemariaThiele_Sliderfoto
UlrikeSchuechler_Sliderfoto
Anne Schroeder, Meise, Monotypie, 2019
Katja de Vries_Sliderfoto
KarinNennemann_Sliderfoto_Foto_KerstinSchomburg
Ulrike Isensee_sliderfoto
Anne Andersson_sliderfoto
Gudrun Arp_sliderfoto
SONY DSC
Ingrid Ullrich_sliderfoto
Alexandra Albrand_sliderfoto
Ana Miceva_Sliderfoto
Ewelina_Nowicka_Slider
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
ElkePieprzyk_Slider_neu
BibiGündisch_Slider_neu2
Christine Grandt Treibholzkunst-SiSaSägezahn-Assemblage-2020
Claudia Craemer_Sliderfoto
KathrinBickMüller4_Slider
previous arrow
next arrow
PlayPause

Christa Quilitzsch

Malerei I Zeichnungen

Kontakt
Schachtweg 29, 38690 Goslar
Tel.: 05324 – 3160
Mobil: 0176 471 492 16
QuilitzschART@t-online.de
www.christa-quilitzsch.de

Fotos © Christa Quilitzsch

Vita
1940 in Vienenburg am Harz geboren, musikalisches Elternhaus – Klavierunterricht und Hauskonzerte.

Freie Malerei und Graphik bei Prof. Stephan von Huene, Hamburg und Salzburg.
Gaststudiengänge für freie Malerei in Hamburg, sowie Kunsstgeschichte und Philosophie an der Universität Hamburg.Kunsttherapeutische Fortbildung, einjährig. Unterricht an privaten Kunstschulen.
Mitbegründerin des „projekt 38“ zum Zweck gemeinsamer Ausstellungen.
Gaststudiengang an der HBK Braunschweig v. 2002 bis 2012.
Mitgliedschaften: GEDOK Hamburg seit 1986. FEEL THE ART, Region 38, seit 2018.

Über meine Arbeit
Ich arbeite vorwiegend mit Eitempera und Acryl auf Leinwand und Papier.
Meine Bilder improvisiere ich wie ein Musiker seine Musik. Harmonien meiner Ideen keimen und nehmen unter meinem Pinsel Form an.
Den Rhythmus der Farbspannungen setze ich für die Verräumlichung der Farben ein. Die Musik, ich spiele selbst Klavier, ist für mich eine machtvolle Inspirationsquelle in alle Richtungen der Malerei.
Ab 2018 greife ich auf meine Schwarz-Weiß -Zeichnungen und Skizzen zurück, die ich adäquat für meine neuen Arbeiten aussuche und in die Werke mit einbaue.
Es sind abstrakte Pflanzenformen, die eine magische Anziehungskraft auf meine Seele, gleichbedeutend in diesem Fall auf mein Gemüt hatten, wie also auch auf mein Schaffen. In abstrakter Form haben sich dadurch Muster und oftmals ein Gerüst für eine Zeichnung ergeben.
Die so seit 2018 entstandenen Arbeiten apostrophiere ich als meine Konkreten und Konstruktiven Werke.
Des Weiteren befasse ich mich immer wieder mit dem Portrait.

Ausstellungen (Auswahl)
2018 Rathaus Hamburg-Altona
2017 Rathaus Vechelde
2016 Torhausgalerie des Botanischen Gartens, Braunschweig
2014 Stadtbibliothek Salzgitter
2013 OKS-Galerie, Braunschweig
2011 Alte Schmiede Braunschweig
2011 Löwengang des Klinikums Braunschweig
2010 Herrenhaus Sickte
2009 Galerie Botanischer, Braunschweig
2002 Skorpion-Galerie, Hamburg
2000 Grand Marche, Berlin, 2000 Galerie GEDOK Hamburg
1999 Historischer Bahnhof Vienenburg
1991 Galerie GEDOK Hamburg
1990 ART FORUM Hamburg


WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner