KunstforumPanorama_Slider_Desc
ElkeMeyerStonies_Slider
BarbaraPier_Slider
GabrieleKurthSchell_Slider_neu
EleRunge_Slider_neu
BarbaraGuthmann_Slider
Marina Krog Plissee, Aquarius
PamelaCoates_Slider
AnnaWuerth_Slider_neu
M.Hahn EFFIE BRIEST 30 x 15 x3cm 2018
A.Reher_Tableaux "und stopp!"_LW 15 x 15 cm, handcolorierte Foto
MonaWolfs_Slider
Martina Detjen_apocalypse1_ 90x70cm_Direktdruck auf AluDibond_20
K. Ortleb_Slider
SibylleHauswald_Slider
KarinLieschke_Slider
JacquelineChristiansen_Slider
ChristinaQuilitsch_Slider
H.SchulzMons_Slider
AstridKrueger_Slider
AnjaWitt_Slider
Monika Lutz_Slider
JulianeSommer_Slider
JohannaWunderlich_Slider
ViktoriaMeienburg_Slider
Julia Hühn-eSimon_Netzwerk_Stolagefilzt_2020
Heike Suzanne Hartmann-Heesch_Slider
CarmenHillers_Slider
FrancescaCogoniHempling__Slider
KatrinMüller_Slider
AndreaRausch_Slider
ArianeForkel_Slider
UteMetaKühn_Slider
AstridVehstedt_Slider
GabrieleWendland_Slider_neu
UlaDahm_Slider_neu
KarinWeissenbacher_Slider
Helga Albrecht ·Stiller Ozean · 20217 · 3 Fotografien
GiselaMeyerHahn_Slider
TillaLingenberg_Slider
HalinaBober_Sliderfoto
HannaMalzahn_Sliderfoto
AnnaAnderson_Sliderfoto
KerstinPetersen_Sliderfoto
BarbaraLorenzHoefer_Slider
MarciaLemkeKern_Slider
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Steinzeug Kräuterhalter
farmersm.doc
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
GundulaThors_Slider
AlexandraHinzWladyka_Slider
x-default
MargittaSchenk_Slider
KorneliaKirwald_Slider
JuttadeVries_Slider
LillimorMahlstaedt_Slider
Claudia_Ruediger_Slider
GabrieleWalter_Slider
PetraKlischat_Slider
CarolinBeyer_Slider
UrsuUnbehaun_Slider
SusanneBehrens_Slider
Marjon_Reinsberger_Slider
Simone Fezer_Detail Ausstellungsansicht tipping point_Glasmuseum
claudia_hoffmann_Slider
Holstein-Sturm_Slider
2020-05-27_16-17-22_649x
MaraScholz_Slider
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
SibylleHoffmann_Slider_neu
GiselaMilse_Slider_neu
UrsulaVerburg_Slider_neu2
Bettina-Niemeyer_Slider
Essaouira_2015_Annette_Falck
Daria Karmina Iossifova_Sliderfoto
Ute Wilke-Du-und-Ich-175x145cm-Acryl-und-Pigmente-auf-ungrundier
MariaJankovaNoller_Sliderfoto
Marouf_Sliderfoto
1 Almut E. Broër earth hour I watercolor 35x50cm 2018
Eva Wehdemeyer_Sliderfoto
Andrea Meyer_Sliderfoto
HeidemariaThiele_Sliderfoto
UlrikeSchuechler_Sliderfoto
Anne Schroeder, Meise, Monotypie, 2019
Katja de Vries_Sliderfoto
KarinNennemann_Sliderfoto_Foto_KerstinSchomburg
Ulrike Isensee_sliderfoto
Anne Andersson_sliderfoto
Gudrun Arp_sliderfoto
SONY DSC
Ingrid Ullrich_sliderfoto
Alexandra Albrand_sliderfoto
Ana Miceva_Sliderfoto
Ewelina_Nowicka_Slider
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
ElkePieprzyk_Slider_neu
BibiGündisch_Slider_neu2
Christine Grandt Treibholzkunst-SiSaSägezahn-Assemblage-2020
Claudia Craemer_Sliderfoto
KathrinBickMüller4_Slider
previous arrow
next arrow
PlayPause

Konzert Neue Musik mit Eva Zöllner und Kerstin Petersen [30.5.2021]

Konzert in der St. Petri Kirche, Altona am 30. Mai 2021 um 19 Uhr

ProgrammImprovisation 
Oxana Omelchuk (1975)Die Bäume wachsen in den Himmel nicht (2009) für Akkordeon & Orgel
Alyssa Aska (1985) der Phönix (2020) für Orgel
Ana Szilágyi (1971)   Töne, Formen, Farben (2021) für 2 Orgeln und Akkordeon, Uraufführung                                                komponiert für Duo A&O zum Trinitatisfest 2021
Georgina Derbez (1968)UA (2021) für Akkordeon
Ruta Paidere (1977) … und endlich der Tanz (2019/21) für Akkordeon & Orgel                                                1. Unablässig, wie ein Drehtanz  2. Wie ein alter Hoftanz  3. N.N.
Improvisation

Duo A&O in concert

Die Akkordeonistin Eva Zöllner und die Organistin Kerstin Petersen treten seit 2009 gemeinsam als Duo A&O auf. 
In Konzertsälen und Kirchen in ganz Europa präsentieren sie die expressiven, vielfarbigen Klangmöglichkeiten ihrer besonderen Besetzung. Für ihr Programm »abgründe träume« beschäftigen sie sich mit aktueller Musik von Komponistinnen ihrer Generation. 

Feinsinnig werden die Instrumente hier neu kombiniert und ausgelotet. Akkordeon und Orgel verschmelzen zu einem einzigartigen Klangkörper, einem gigantischen Windinstrument, das aufhorchen lässt. 
Die zentralen Stücke des Programms wurden auf Initiative der Interpretinnen in den letzten beiden Jahren komponiert und geben einen abwechslungsreichen Überblick über die aktuelle Musik für eine einzigartige Instrumentalbesetzung. 

Die Komponistin Ana Szilágyi aus Wien wird speziell für das Duo ein neues Werk für Akkordeon und zwei Orgeln komponieren, das im Konzert in St. Petri uraufgeführt wird. Inspirationsquelle ist die Trias der Windinstrumente: die kleine Orgel im Altarraum, die große Orgel „unsichtbar“ auf der Empore und das Akkordeon frei beweglich im Raum. Inhaltlich nimmt das Werk Bezug auf das Trinitatisfest und nähert sich musikalisch verschiedenen Aspekten und Symbolen des geheimnisvollen Festes.

Umrahmt wird die Uraufführung und das besondere Repertoire von Improvisationen der Musikerinnen, die auf die Atmosphäre des Kirchenraums St. Petri reagieren und den ganzen Raum zum Klingen bringen. 

Im Rahmen des Gesprächskonzerts ist das Publikum eingeladen, die Musik von heute neu zu entdecken und mit den Künstlerinnen ins Gespräch zu kommen. 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner